Master über Rosetta-Vertrag (m/w/x)

3
Offres

Province

  • Liège

Ville

Eupen

Diplôme requis (offre)

  • Master

Service(s)

Numéro de référence

CDG20003

Job description

Haben Sie ein Masterdiplom der Wirtschaftswissenschaften oder der Rechte? Sind Sie lernwillig, haben Sie einen Blick fürs Detail und arbeiten Sie gerne mit Zahlen? Oder sind Sie lernwillig, möchten mehr über die belgische Rechtsprechung erfahren und haben Sie einen Blick fürs Detail? Dann suchen wir Sie für unseren Dienst „Verwaltung“ oder „Expertise“ Privatpersonen (P) oder KMU bei der
Generalverwaltung Steuerwesen.

Als Wirtschaftswissenschaftler erhalten Sie eine angepasste Ausbildung und ein „Training on the job“ von Kollegen, die Ihnen bei der Ausführung dieser Aufgaben helfen:

  • Sie bearbeiten und folgen Steuerakten von A bis Z. Sie arbeiten eigenständig beim Anlegen von Akten und sind immer auf der Suche nach korrekten Informationen, um eine hochwertige Arbeit zu liefern. Sie kontaktieren dabei auch Steuerpflichtige und verfassen Dokumente wie z. B. Berichte und Protokolle. 
  • Sie sind ein Teamplayer, indem Sie Ihren Kollegen mit deren Akten helfen. Sie nehmen die Herausforderung an, Steuerdokumente auf eine fehlende Antwort hin zu prüfen und Sie lernen mit den Informatikwerkzeugen umzugehen, die dem FÖD Finanzen eigen sind. 
  • Sie sind eine Bezugsperson für Steuerpflichtige und Sie können Fragen auf eine verständliche und deutliche Art und Weise beantworten, sowohl persönlich, am Telefon, als auch per Brief oder E-Mail. 
  • Sie organisieren Ihre eigene Arbeit und legen zusammen mit Ihrem Vorgesetzten und Ihren Kollegen die Prioritäten fest. Ihre Liebe zum Detail und Ihr Ehrgeiz, zu den Zielen des Dienstes beizutragen, sorgen dafür, dass Ihre Aufgaben stets innerhalb der vereinbarten Fristen erledigt werden können. Sie arbeiten effizient und gehen kritisch mit Ihrer eigenen Arbeit um. 
  • Das Steuerwesen ist ein Sachbereich, der sich ständig entwickelt, und Sie möchten über die neuesten Entwicklungen auf dem Laufenden bleiben. Wir bieten die Kurse an, und Sie tauschen innerhalb Ihres Teams Wissen über die neuesten Entwicklungen auf Ihrem Gebiet aus.

Als Jurist erhalten Sie eine angepasste Ausbildung und ein „Training on the job“ von Kollegen, die Ihnen bei der Ausführung dieser Aufgaben helfen:

  • Sie verwalten Verwaltungs- und Rechtsstreitsachen. 
  • Sie formulieren mündliche und schriftliche Ratschläge innerhalb Ihres Fachgebietes und geben Empfehlungen zur Anwendung und Auslegung der Vorschriften ab. 
  • Sie erarbeiten Schriftsätze für den belgischen Staat, verfolgen anhängige Gerichtsverfahren sorgfältig und vertreten (falls erforderlich) die Verwaltung bei den Gerichtshöfen und Gerichten. 
  • Sie erhalten eine Menge zu bearbeitender Informationen. Im Hinblick auf effiziente und effektive Maßnahmen können Sie die entsprechenden Schlüsse ziehen, indem Sie korrekte Informationen suchen und analysieren. 
  • Das Steuerwesen ist ein Sachbereich, der sich ständig weiterentwickelt, und Sie möchten über die neuesten Entwicklungen auf dem Laufenden bleiben. Wir bieten die Kurse an, und Sie tauschen innerhalb Ihres Teams Wissen über die neuesten Entwicklungen auf Ihrem Gebiet aus.


Nähere Informationen zur Stelle?
Marie-Christine Mertens - Beraterin
Zentrum P Lüttich, Zentrum P Lüttich
Tel.: 0257 607 48
E-Mail:mariechristine.mertens@minfin.fed.be

Alain Parent - Berater
Zentrum KMU Lüttich, Zentrum KMU Lüttich
Tel.: 0257 605 26
E-Mail:alain.parent@minfin.fed.be

Profil

KOMPETENZEN

1. Verhaltenskompetenzen 
 
  • Sie handeln in Übereinstimmung mit den Erwartungen der Organisation integer, wahren Vertraulichkeit, halten Verpflichtungen ein und vermeiden jegliche Form von Voreingenommenheit. 
  • Sie planen aktiv Ihre eigene Entwicklung in Abhängigkeit Ihrer Möglichkeiten, Interessen und Ambitionen, gleichzeitig hinterfragen Sie kritisch eigenes Verhalten und eignen sich kontinuierlich neue Ideen und Ansätze, Kompetenzen und Kenntnisse an. 
  • Sie zeigen Engagement, Willen und Ambition, um Ergebnisse zu erzielen und übernehmen dabei Verantwortung für die Qualität der durchgeführten Maßnahmen. 
  • Sie stellen Verbindungen zwischen Daten her, entwickeln Alternativen und ziehen adäquate Schlüsse. 
  • Sie begleiten andere, dienen als Vorbild und unterstützen bei ihrer täglichen Arbeit.
  • Sie schaffen und verbessern den Teamgeist durch die Äußerung von Meinungen und Ideen und den Beitrag zur Lösung von Konflikten zwischen Kollegen. 
  • Sie begleiten interne und externe Kunden auf transparente, integre und objektive Weise, bieten ihnen einen persönlichen Dienst anbieten und pflegen konstruktive Kontakte.
  • Sie treffen Entscheidungen auf der Grundlage (un)vollständiger Informationen und leiten gezielte Aktionen ein, um die Entscheidungen umzusetzen. 

TEILNAHMEBEDINGUNGEN
 

1. Zum Zeitpunkt der Einschreibung geforderte Diplome:

  • Lizenziat oder Master in Wirtschafts-, Handels-, oder Rechtswissenschaften, ausgestellt durch belgische Universitäten und den Lehranstalten für Hochschulunterricht des langen Typs, nach mindestens 4 Jahren Studium oder einen Prüfungsausschuss des Staates oder einer Gemeinschaft.
     

Welches sind die alternativen Teilnahmemöglichkeiten in Sachen Diplom?

  • Sie werden ebenfalls zur Auswahl angenommen, wenn Sie im Schuljahr 2020-2021 Student im letzten Studienjahr sind, das zur Gewährung des erforderlichen Diploms führt. Wenn Sie das Auswahlverfahren erfolgreich abschließen, dürfen Sie nur nach dem tatsächlichen Erhalt des erforderlichen Diploms in den Dienst treten. In diesem Fall müssen Sie zum Zeitpunkt Ihrer Einschreibung eine Bescheinigung über Ihre Studienjahre und Studienorientierung hochladen.
  • Sie können ebenfalls teilnehmen, wenn Sie Inhaber eines Diploms sind, das mit den vorgenannten Diplomen gleichgestellt ist.
  • Sie können unter Vorbehalt teilnehmen, wenn:

Sie Ihr Diplom in einem anderen Land als Belgien erhalten haben: Sie haben noch keine Gleichstellung Ihres Diploms? Wenden Sie sich ab sofort (das Verfahren kann recht lange dauern) an das Ministerium der Deutschsprachigen Gemeinschaft (087/59.63.00) und schicken Sie dem Selor die erhaltene Gleichstellung umgehend zu. Sie haben Ihr Diplom in einer anderen Sprache als Deutsch erhalten?  Sie brauchen gegebenenfalls ein Sprachenzeugnis von Selor (Artikel 7, „gründliche Kenntnisse“), um Ihre Deutschkenntnisse zu belegen. Hierzu müssen Sie sich online einschreiben.

Sie sind nicht sicher, ob Ihr Diplom Ihnen Zugang zum Auswahlverfahren gewährt, oder Sie wissen nicht, ob Sie einen Sprachtest ablegen müssen? Informieren Sie sich vor dem Ablauf der Einschreibefrist bei Ihrer Kontaktperson bei Selor (siehe „Kontaktdaten Selor“).

2. Es wird keine Erfahrung gefordert.

Abhängig von Ihren Vorkenntnissen werden Sie entsprechend ausgebildet.

3. Erstbeschäftigungsabkommen

Aufgrund der Tatsache, dass es sich um einen Vertrag im Rahmen eines Erstbeschäftigungsabkommen ( Convention 1er emploi - plan rosetta ) handelt, müssen Sie jünger als 26 Jahre sein.

Das Beschäftigungsverhältnis endet spätestens am Ende des Trimesters, in dem Sie 26 Jahre alt werden.

 

Verfolgt unseren Livestream am 20.10. um 15:00 Uhr.

Type of contract